Neuigkeiten beim TSV Attenweiler  |  17.05.2019

zum Spielbericht der aktiven Herren unserer SGM geht es hier 

TSV Attenweiler – Jugendausflug in den Kletterwald Biberach

Liebe Kinder und Eltern, am Montag den 29. Juli 2019 (erster Ferientag) bietet der TSV Attenweiler einen Jugendausflug in den Kletterwald nach Biberach an. Vormittags haben die Jugendlichen ab 14 Jahren die Möglichkeit sowie nachmittags die Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren drei Stunden zu klettern plus vorab ca. eine 20-minütige Gurteinweisung und Sicherheitsschulung. Die Jugendlichen dürfen bereits ohne Begleitung eines Erwachsenen klettern. Bei den Kindern klettern Betreuer des TSV Attenweiler mit. Wenn Sie als Elternteil Interesse haben, als Betreuer mit zu klettern, dürfen Sie sich gerne melden.

Der Unkostenbeitrag für Jugendliche beträgt 16 € sowie für Kinder 14 €.

Anmelden können Sie ihre Kinder, Jugendliche in dem Sie das Formular unter folgender Homepage https://www.kletterwald-biberach.de/benutzerregeln/ runterladen und ausgefüllt bei mir, Pia Gerster, abgeben.

Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2019. Der Unkostenbeitrag wird vor Ort gezahlt. Bei kurzfristiger Erkrankung wird kein Unkostenbeitrag erhoben. Verkauf von Getränken wird vor Ort angeboten. Essen für zwischen durch muss selbst mitgebracht werden.

Hier nochmal kurz zur Übersicht:

Termin: Montag 29. Juli 2019

Jugendliche ab 14 Jahren, Treffpunkt am Kletterwald um 10.00 Uhr (Dauer bis ca. 13.30 Uhr), Kosten 16 €

Kids von 6 bis 13 Jahren, Treffpunkt am Kletterwald um 14.00 Uhr (Dauer bis ca. 17.30 Uhr), Kosten 14 €

Hin- und Rückfahrt ist selbst zu organisieren. Es können gerne Fahrgemeinschaften gebildet werden. Sie können dies auch handschriftlich auf dem abzugebenden Formular vermerken, dann werde ich versuchen, dass Kinder die nicht gefahren werden können eine Mitfahrgelegenheit bekommen.

Erwachsene die als Begleitpersonen bei den 6 bis 13-Jährigen mitklettern würden, dürfen sich bei mir melden. Zuschauer können selbstverständlich mitgehen.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Sportliche Grüße,

ihre Abteilungsleiterin Kinderturnen

Pia Gerster, Tel. 917868

C-Jugend der SGM Attenweiler/Oggelsbeuren/Seekirch/Oggelshausen startet mit neuen Trikots in die Rückrunde

Die Fußballer der C-Jugend der SGM Attenweiler freuen sich über ihre neuen Trikots. Markus Eppler nahm den Trikotsatz zu Beginn der Rückrunde stellvertretend für die Vereinsführung des TSV Attenweiler von Ulrich Geister, E.ON Energie Deutschland GmbH, entgegen.

Mit den Trikots möchte E.ON die Jugendarbeit beim TSV Attenweiler und seinen Kooperationspartnern fördern und das ehrenamtliche Engagement der Trainer und Betreuer unterstützen. Die örtlichen Vereine leisten einen unverzichtbaren Beitrag für die körperliche Fitness und die soziale Entwicklung der Jugendlichen.

Markus Eppler bedankte sich auch im Namen der Vorstandschaft des TSV Attenweiler bei Ulrich Geister. “Mit den neuen Trikots sind wir bis jetzt ungeschlagen!“, fügte Markus Eppler mit einem Augenzwinkern hinzu. 

Zum Bild: C-Jugend der SGM Attenweiler/Oggelsbeuren/Seekirch/Oggelshausen mit dem Trainer Markus Eppler (rechts) und Ulrich Geister von E.ON (links).

(Foto: TSV Attenweiler)  

Der Osterhase war zu Gast beim TSV Attenweiler

Am Sonntag, den 14. April veranstaltete der TSV Attenweiler das alljährliche Osterhasenturnen. Bei dieser Veranstaltung zeigten die einzelnen Turngruppen ihr turnerisches und tänzerisches Können. Anschließend besuchte sie der Osterhase und brachte allen Kindern etwas mit. . Die zahlreichen Besucher konnten im Anschluss der Vorführungen den Nachmittag gemütlich mit Kaffee und Kuchen ausklingen lassen.

Der TSV Attenweiler bedankt sich recht herzlich bei den Besuchern des Osterhasenturnens und vor allem bei den fleißigen Helfern die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

19.03.2019: Es gibt Neuigkeiten zu:

Yogakurs

Lauftreff

Montags-Club

Hallo Mädels und Jungs,

am Donnerstag 14. März startet die Tanzgruppe „Jazzy-Kids“ in der Turnhalle Attenweiler.

Wenn ihr euch gerne zu Musik bewegt, Spaß am Tanzen habt und die 1. oder bis einschließlich die 5. Klasse besucht, dann seid ihr bei den Jazzy-Kids richtig!

Trainiert wird jeden Donnerstag von 16.30 bis 18.00 Uhr (Beginn nach den Faschingsferien).

Die Übungsleiterinnen Jessy Hummler und Friede Kopp möchten mit euch Tänze mit einem bestimmten Motto/ Thema einstudieren, teilweise sogar mit Akrobatik. Auftreten werdet ihr zunächst am Osterhasenturnen. Wenn ihr euch jetzt angesprochen fühlt, Lust dazu habt, oder auch nur neugierig seid, dann kommt zum ersten Training. Auf euer Kommen freuen wir uns.

Da dies ein neues Angebot des TSV Attenweiler, Abteilung Kinderturnen ist,  würden wir uns freuen, sofern ihre Kinder dies nutzen möchten, dass Sie sie unverbindlich bei

Pia Gerster, Tel. 917868, anmelden. Dies dient nur dazu dass die zwei Übungsleiterinnen ungefähr wissen, wie viele Kinder kommen.

Falls Sie Fragen oder weitere Info`s zu den Jazzy-Kids möchten dürfen Sie sich ebenfalls bei Pia Gerster melden. 

Abteilung Kinderturnen

Übungsleiterinnen im Bereich Kinderturnen bilden sich fort bzw. aus

Am 10.11.2018 fand in der Turnhalle Attenweiler eine eintägige Fortbildung im Bereich Eltern-Kind-Turnen/ Vorschulturnen des Turngau Oberschwaben statt. An der Fortbildung mit dem Thema „Turnen durch die Jahreszeiten“ nahmen vom TSV Attenweiler Gabriele Haf, Johanna Nusser und Pia Gerster teil. 

Herzlichen Glückwunsch gilt Andrea Buck und Anke Nusser, die vergangene Woche in der Sportschule in Ruit die Prüfung zur Übungsleiterin C im Bereich Eltern-Kind-Turnen/ Kleinkinderturnen absolvierten.  Beide haben sich über ein Jahr hinweg fortgebildet um im Anschluss die 3-tägige Prüfung abzulegen. Ein großes Dankeschön an die Bereitschaft sich ausbilden zu und nochmals herzlichen Glückwunsch zur bestanden Prüfung!

(links ÜL aus Schemmerhofen, mitte Anke Nusser, rechts Andrea Buck)

TSV Attenweiler nimmt an der deutschlandweiten Aktion „Tag des Kinderturnens“ teil

Am Freitag den 09.11.2018 hat sich die Kinderturnabteilung des TSV an der „Offensive Kinderturnen“ des Deutschen Turner-Bundes beteiligt. Für alle Kinder war das Motto an diesem Tag, Spaß und Freude an der Bewegung zu haben und die Vielfalt des Kinderturnens auszuprobieren.

Vormittags wurde in Kooperation mit der Grundschule für die Schüler/innen der Klasse 1 bis 4 ein Turni-Run angeboten. Alle Schüler/innen sowie manch Lehrer absolvierten einen Hindernisparcours, welcher angelehnt war an Ninja Warrior.  Sie sprangen von Ring zu Ring, krochen durch Kastenteile und über Stepper drüber, überwindeten die Sprossenwand, rannten einen Hang hinauf und sprangen hinunter, kletterten am Reck entlang und über einen Kasten drüber, balancierten über Pezzibälle bis sie zum Schluss die Steilwand hinauf rannten und den Basser drückten. Die strahlenden 69 Ninja Warrior meisterten alle erfolgreich den Parcours und erhielten im Anschluss vom STB-Maskottchen dem „Turni“ eine Urkunde. 

Nachmittags von 14.00 bis 17.00 Uhr wurde für Kinder im Alter von 3 bis 7 Jahren das Kinderturnabzeichen angeboten (zeitlich unterteilt in zwei Altersgruppen). Nach einem gemeinsamen Aufwärmen wurden die Kinder vom „Turni-Maskottchen“ überrascht und durften sich im Anschluss an verschiedenen Stationen ausprobieren. Die Kids turnten am Barren, kletterten über eine Leiter auf den Kasten und sprangen hinunter, kletterten einen Hang hinauf und rutschten herab, rollten sich in einer Matte,  gingen durch ein Labyrinth, balancierten über Bänke, warfen Sandsäckchen in Reifen und durchliefen einen Barfuß-Parcours. Die über 40 Kinder erhielten im Anschluss das „Kinderturnabzeichen für alle“ von dem „Turni-Maskottchen“, welches auch den ganzen Nachmittag von den Kids liebevoll in Beschlag genommen wurde. Der Jugendpräsident vom Turngau Oberschwaben, Winfried Hugger, besuchte ebenfalls die Veranstaltung und erfreute sich über die Jugendarbeit der Abteilung Kinderturnen des TSV.

Wir bedanken uns bei den Kindern sowie deren Eltern für die Teilnahme und das Interesse an dem Tag des Kinderturnens und wünschen allen weiterhin viel Spaß und Freude an der Bewegung. Selbstverständlich gilt dass Dank auch allen tatkräftigen Übungsleiterinnen die an und um den Tag herum mitgewirkt haben, da es ohne sie nicht so viele strahlende Kinderaugen gegeben hätte. 

Macht alle mit beim Tag des Kinderturnens am 9. November 2018

Jetzt ist Kinderturn-Zeit: Wir laden alle Kinder von drei bis sieben Jahren (auch Nichtmitglieder des TSV Attenweiler) zum Tag des Kinderturnens beim TSV Attenweiler am 09.11.2018 herzlich ein.

Der Tag des Kinderturnens ist Teil der bundesweiten Offensive Kinderturnen des Deutschen Turner-Bundes (DTB) im engen Schulterschluss mit seinen Landesturnverbänden, welcher jährlich am zweiten Novemberwochenende deutschlandweit durchgeführt wird.

Macht mit beim Hüpfen, Laufen, Schwingen, Balancieren und Springen. Für alle ist das Motto, Spaß und Freude an der Bewegung, unter dem Kinder die Vielfalt des Kinderturnens ausprobieren.

Am 09.11.2018 bieten wir nachmittags in der Turnhalle das Kinderturn-Abzeichen für 3- bis 7- Jährige an. Also merkt euch den Termin, genauere Informationen zum zeitlichen Ablauf erscheinen demnächst hier sowie im Gemeindeblatt.

Falls Sie bereits jetzt Fragen haben, können Sie sich gerne bei Pia Gerster, Tel.: 917868 melden.

Übungsleiterinnen und Trainer absolvieren Erste-Hilfe-Ausbildung

Am Samstag, den 7.7.2108, haben Übungsleiterinnen und Trainer/innen des TSV Attenweiler die Erste-Hilfe-Ausbildung absolviert.  In dem eintägigen Lehrgang wurden von einer Erste-Hilfe-Ausbilderin vom DRK Kreisverband Biberach viele Erste-Hilfe-Maßnahmen vermittelt. Die  Teilnehmer lernten unter anderem die erste Wundversorgung, das richtige Anlegen von Verbandsmaterial, den Umgang bei Knochenbrüchen sowie die Benutzung des Defibrillators. Auch die Handlungsabläufe zur Wiederbelebung wie Mund-zu-Mund-Beatmung oder Herzdruckmassage wurden erklärt und geübt.  Dieser Tag gab den Teilnehmern Sicherheit und zeigte welche Möglichkeiten sie bei Verletzungen bzw. Unfällen haben, die sie praktisch umsetzen können. Mit diesem Wissen können die Übungsleiterinnen und Trainer jetzt beruhigend und kompetent auf Verletzte einwirken und unnötige Stresssituationen vermeiden.

Wir bedanken uns bei der Ausbilderin vom DRK Kreisverband Biberach für den fachkundig durchgeführten Lehrgang und bei den Übungsleiterinnen und Trainern, die das Angebot des Vereins angenommen haben, sich einen Tag mit diesen Themen auseinanderzusetzen um zukünftig ihre Schützlinge besser betreuen zu können. 

Herren Aktive - Zusammenschluss mit SV Oggelsbeuren

zur neuen Spielzeit 2018/2019 schließt sich der TSV Attenweiler mit dem SV Oggelsbeuren zusammen. Neuer Vereinsname ist die SGM Attenweiler/Oggelsbeuren. Die SGM tritt zur Saison 2018/2019 in der Kreisliga B2 (Riß) an.

Die Heimspiele werden abwechselnd in Attenweiler und in Oggelsbeuren ausgetragen.

Wir wünschen der Mannschaft eine gute und erfolgreiche Saison.

Abteilung Kinderturnen

Das Kinderturnjahr 2017/2018 neigt sich dem Ende zu. Diese und nächste Woche finden von den Kinderturn-Gruppen die verschiedenen Abschlüsse statt und anschließend geht es in die wohlverdiente Sommerpause.

Nach den Ferien starten wir vermutlich in der zweiten Schulwoche mit den 6 Kinderturn-Gruppen, sowie der Boden- und Geräteturngruppe. Die Badminton-Gruppe für Kinder wird im kommenden Schuljahr nicht mehr angeboten, da die Teilnahme leider zu gering war.

Wir bedanken uns den über 100 Kindern, die zahlreich die Turnstunden besucht haben. Aber auch bei den Eltern die uns unterstützt haben und vor allem bei den Übungsleiterinnen für ihr ehrenamtliches Engagement und sagen noch ein herzliches Dankeschön an die Übungsleiterinnen die zum Schuljahresende 2017/2018 aufhören.

Für das kommende Schuljahr 2018/2019 suchen wir noch engagierte Personen, Helfer/innen, Übungsleiter/innen für das Kinderturnen der 6-7 Jährigen. Wir freuen uns über jeden Interessenten, der gerne mit Kindern turnt, tanzt, Spiele und Gymnastik macht.  Weitere Info´s bei Pia Gerster, Tel.: 07357/917868 oder p.gerster@tsv-attenweiler.de

______________________________________________________________________

Jahreshauptversammlung 2018

Die diesjähringe 50. Jahreshauptversammlung im Gasthaus Krone war sehr gut besucht. Die Agenda/ der Ablauf war reibungslos und zielführend.  Für Ihr langjähriges überdurchschnittliches Engagement wurden Daniel Schlegel und Daniel Haller geehrt. Beide haben Ihre Ämter niedergelegt. Auch Sascha Stebner und Manuel Paal verlassen die Vorstandschaft. Wir bedanken uns recht herzlich für die tolle Zeit mit Euch! #ohneehrenamtnixlos #gemeinsamgeschichteschreiben #danke

Neu gewählt wurden zum Vorstand Spielbetrieb Markus Eppler und zum Vorstand Öffentlichkeitsarbeit Thomas Reklau. Neuer Abteilungsleiter "Aktive" ist ab sofort Mario Wenger. Als neue Beisitzerin begrüßen wir ganz herzlich Karin Motzet im Team.

Auf ein neues, erfolgreiches Jahr... Euer TSV

Tradition und immer ein Treffer: TSV Attenweiler 1967 e.V.

Für jeden, der in seiner Freizeit mehr Bewegung möchte, ist TSV Attenweiler der richtige Verein. Denn Fußball steht bei uns im Mittelpunkt. Wir suchen ständig ambitionierte und motivierte Spieler aller Altersklassen, die mit dem Ball umgehen können und Spaß daran haben, mit zehn weiteren Fußballfreunden auf dem Rasen zu stehen. Spaß - der steht bei uns im Vordergrund. Wer Interesse an einer Mitgliedschaft hat, kann gerne Kontakt mit uns aufnehmen. Ebenso sind selbstverständlich auch alle Freizeitkicker bei uns willkommen, die in ihrer Freizeit nicht auf die für uns schönste Nebensache der Welt verzichten wollen.

Auf unseren Seiten haben wir Euch viele interessante Informationen über unsere aktiven Mannschaften und unseren Verein zusammengestellt. Schaut EUch doch einfach mal um!

Wir freuen uns auf Euch,
Euer TSV Attenweiler

Ein Verein lebt durch die Zusammenarbeit mit Partnern und Sponsoren. Das ist auch beim TSV Attenweiler nicht anders. Wir suchen ständig nach Unterstützung für unseren Verein.

Lernen Sie unsere Partner kennen und erfahren Sie, wie Sie Sponsor werden können. Mehr dazu auf der Seite Partner & Sponsoren.